AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf der Waren von „Lalla Babouche“, Inhaberin Sarra Turan.

2. Vertrag
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern ein unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch die zuvor von Ihnen angegebenen persönlichen Daten und das Anklicken des Buttons „Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Sie erhalten eine computergenerierte Bestellmail. Der Kaufvertrag kommt durch Bestätigung der Bestellung seitens „Lalla Babouche“ (Bestätigungsmail) zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Bestätigungsmail von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden, es sei denn, diese wurde bereits ausgeliefert. Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per Email  (siehe Impressum) an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu. Wir behalten uns vor, Bestellung offensichtlicher Wiederverkäufer zu stornieren, insbesondere bei Preisaktionen. Sollte ein Produkt von „Lalla Babouche“ vertretenden Gründen nicht verfügbar sein, behält sich „Lalla Babouche“ vor, anstatt der bestellten Ware, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern. Ist ein Produkt wider Erwarten trotz rechtzeitiger Disposition aus von uns nicht zu vertretenden Gründen nicht lieferbar, ist „Lalla Babouche“ berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Ausgenommen ist sogenannte Bestellware, die nicht vorrätig ist und für den Kunden bestellt werden muss. Der Kunde hat ein entsprechendes Bestellformular zu unterzeichnen. Durch die Unterzeichnung des Bestellformulars verpflichtet sich der Kunde, die von ihm bestellten Artikel gemäss den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen entgegenzunehmen und zu bezahlen. Dieser Kaufvertrag ist rechtlich bindend. Bestellungen werden von „Lalla Babouche“ erst ausgelöst, wenn der Kunde/die Kundin eine Vollzahlung geleistet hat. Mit der Unter­zeichnung der Bestellung akzeptiert der Käufer die Geltung der vorliegenden Allge­meinen Geschäftsbedingungen.

3. Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf Ihre Kosten und Gefahr. Die Rücksendung muss an die von uns angegebene Rücksendeadresse erfolgen. Vom Umtausch ausgenommen sind Artikel mit reduzierten Preisen sowie gebrauchte und benutzte Ware.

4. Rückgabefolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Anmerkung zu 3. und 4. Die beiden vorstehenden Absätze sind Formulierungen des Gesetzgebers. Wir drucken sie pflichtgemäß ab und wenden sie pflichtgemäß an.

5. Preise
Die Preise verstehen sich in Euro (EUR). Die angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus). Für die Rechnungserstellung gelten die am Tage der 
Bestellung (Auftragsannahme) gültigen Preise.

7. Lieferung und Zahlungsbedingungen
Wir liefern auf dem schnellsten Wege per DHL – in der Regel innerhalb weniger Tage. Wir versenden NICHT an Packstationen. Verpackung und Porto betragen in der Regel 4,90 Euro, bei größeren Bestellungen oder größeren Produkten können die Versandkosten aber auch höher sein. Die Versandkosten werden im Warenkorb vor Abschluss der Bestellung angezeigt. Lieferung von Waren in andere Länder: Verpackung und Porto betragen in der Regel 15,90 Euro, bei größeren Bestellungen oder größeren Produkten können die Versandkosten aber auch höher sein. Die Versandkosten werden im Warenkorb vor Abschluss der Bestellung angezeigt. Zahlungen werden mit Paypal oder per Überweisung abgewickelt.

8. Sonstiges
Unser Angebot ist freibleibend und gilt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Weil unsere Produkte keine Massenartikel sind, können leichte Abweichungen von den Katalogabbildungen und -angaben vorkommen. Zur Bearbeitung Ihres Auftrages speichern wir Ihre Adresse und die auftragsbezogenen Daten. Wir verpflichten uns selbstverständlich zu einem umfassenden Schutz Ihrer persönlichen Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutz- Gesetzes. Darüber hinaus sichern wir Ihnen zu, Ihre Adressdaten nicht an Dritte weiterzugeben. Die mit uns geschlossenen Lieferverträge unterliegen in allen Fällen, auch bei Auslandsberührung, d.h. Bestellung aus und/oder Lieferung in das Ausland, dem deutschen Recht.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.