Über mich

2016 wurde Lalla Babouche (ausgesprochen: „Lä Lä Babusch“, marokkanisch für „Fräulein Pantoffel“) von Sarra Turan gegründet. Ich bin freischaffende Künstlerin mit türkisch-marokkanischem Background. In Berlin geboren und aufgewachsen. Bislang habe ich die Babouche entweder in meinem Atelier verkauft oder auf DaWanda. Dort habe ich ausnahmslos sehr gute Bewertungen als Verkäuferin bekommen. Nun möchte ich nicht nur einen größeren Kundenkreis erreichen, sondern auch die Palette der von mir angebotenen Produkte erweitern.

„Mein Interesse ist es, das traditionelle Handwerk zu unterstützen und es mit einer schlichten, modernen Ästhetik zu verbinden.“

Mütterlicherseits stammen meine Großeltern aus Casablanca. Meeresluft und der Geruch frischen Minztees wecken daher eine große Sehnsucht in mir. Sobald das Thermometer über 30 Grad steigt, habe ich ein Lächeln im Gesicht – egal ob auf den Märkten Marrakeschs oder auf dem Tempelhofer Feld in Berlin. Nicht nur die Hitze erinnert mich an die Heimat meiner Vorfahren. Auch typische Produkte aus Nordafrika, die es im Haushalt meiner Großeltern und meiner Eltern schon immer gab, und die nun immer häufiger auch in Europa zu erwerben sind. In einer modernen Ästhetik nun auch in meinem Online-Shop!

Folge mir auf Instagram, Facebook und Pinterest – dort poste ich regelmäßig neue Produkte und Eindrücke von meinen Reisen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken